Wochenendrückblick 19.-20.05.2018

Ein langes Wochenende liegt hinter den Fußballern, bei dem jedoch wenig gespielt wurde. Nur die C-ll und die 1. Herren durften am Pfingstwochenende ran. Daher haben wir die nächsten Spiele vom gestrigen Dienstag ebenfalls mit in die Liste genommen. Die 1. Herren waren  an diesem Spieltag keine guten Gastgeber. So vermiesen sie dem Spitzenreiter aus der Landesklasse die Aufstiegsfeier. Mit einem 3:2 Sieg über Niegripp bleiben sie auf ihren verdienten 3. Platz. Die Tore vom Spiel sind auf Facebook einzusehen. Die B-ll sichert sich derweil vorzeitig die Meisterschaft in ihrer Liga. Am letzten Spieltag, nächsten Samstag,  kann die Mannschaft daher beruhigt zu Hause das Spiel gegen den 2. Platzierten Post SV MD  antreten. 

Weiterlesen: Rassehunde-Ausstellung auf dem Sportplatz

28. Spezial-Rassehunde-Ausstellung am Pfingstsonntag

Es ist wieder soweit, am kommenden Sonntag findet auf unseren Sportplatz die alljährliche Ausstellung der britischen Hütehunde aus Sachsen-Anhalt statt. Bereits seit 2008 kommen die Rassehunde uns einmal im Jahr besuchen. Daher freuen wir uns darauf sie auch dieses Jahr zum 10-jährigen Jubiläum auf unserem Gelände begrüßen zu dürfen. Neben verschiedenster Zuchtgruppen- und Paarwettbewerben steht auch das Juniorhandling auf dem Veranstaltungsplan. Weitere Informationen zum Tag findet ihr hier.

Alle Freunde der Vierbeiner sind ab 10 Uhr herzlichst eingeladen dem bunten Treiben beizuwohnen.

 

Weiterlesen: Rückblick in die Geschichte #2

Rückblick in die Geschichte #2

Unser Freizeitchrononist Ralf Bode hat in seiner Sammlung eine Bildaufnahme aus den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts gefunden. Es zeigt neben dem Spielgeschehen des Fußballspiels auch die alte Sporthalle. Diese in die Jahre gekommene Halle musste leider abgerissen werden. Der Standort wird heute durch den neuen Umkleidetrakt der Fußballer geschmückt. Wenn uns noch jemand weitere Geschichten zu dem Bild nennen kann, würden wir uns freuen, wenn ihr uns kontaktiert.

 

Wochenendrückblick 12.-13.05.2018

Die 1. Herren sichern sich mit einer Rumpftruppe drei Punkte gegen SSV Besiegdas und zeigen damit ihr Potential für die vorderen Tabellenplätze. Dabei stehen noch zwei Kracher  in den letzten drei Spielen an. Am kommenden Montag findet das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Niegripp auf heimischen Platz an. Und nach einer kurzen Erholungspause gegen die Männer von Germania Güsen (Platz 14.), folgt am letzten Spielwochenende das Heimspiel gegen den 2. platzierten SV Arminia Magdeburg.