Girls der C2 Landesmeister mit der U15-Kreisauswahl

Während ihre männlichen Mannschaftskameraden von der C2 am Samstag noch schliefen, machten sich Karla Wienecke, Saskia Braune und Jolina Geckert auf den Weg nach Sangerhausen, um mit der U15-Kreisauswahl Magdeburg/Börde am 5. und letzten Turnier anzutreten. Vom Auswahltrainer Steffen Ruloff sehr gut eingestellt, legten die Mädels los wie die Feuerwehr. Bereits nach nicht einmal 30 Sekunden klingelte es im Kasten der Auswahl des Salzlandkreises. Am Ende

gewann man nach 20 Minuten mit 3:0. Im zweiten Spiel traf auf den letzten Konkurrenten um den Titel aus Mansfeld-Südharz. Wie bereits in den vergangenen Spielen gegen diesen Gegner stellte man sich etwas defensiver auf. Im Laufe des Spieles übernahmen die Magdeburgerinnen die Spielkontrolle und gewannen am Ende verdient mit 2:0 und sicherten sich damit vorzeitig den Landesmeistertitel. Unbeeindruckt davon zeigte sich die Mädels aus Wittenberg und setzten die Elbestädterinnen unter Druck und erspielten sich einige Chancen, welche von der sattelfesten Abwehr um Karla Wienecke jedoch vereitelt werden konnte. Am Ende konnte man sich vom Druck der Gegnerinnen befreien und selbst noch zweimal einnetzen. Ersatzgeschwächt trat die Stadtauswahl aus Halle im 4. Spiel an. Die Magdeburgerinnen schnürten die Saalestädterinnen in ihrer eigenen Hälfte ein und gewannen hochverdient mit 3:0. Nach 4 Spielen auf Naturrasen fand das letzte Spiel gegen die Kreisauswahl Harz dann auf Kunstrasen statt. Die Mädchen kamen mit dem
Untergrundwechsel hervorragend zurecht und ließen den Ball super laufen. Nach dem zwischenzeitlichen 2:0 kassierten die Magdeburgerinnen kurz vor Schluss noch den Anschlusstreffer zum 2:1. Dieser Treffer war erst der 2. Gegentreffer in der gesamten Turnierserie. Vor der sicheren Abwehr bauten Jolina Geckert und Saskia Braune im ganzen Turnier das Spiel gut auf, bedienten die Offensivkräfte mit klugen Pässen und konnten sich selbst dabei einige Male in die Torschützenliste eintragen.
Am Ende gewann man das Turnier in Sangerhausen mit 15 Punkten und 14:1 vor der Kreisauswahl Harz (9 Punkte und 7:5 Tore). Insgesamt gewann man 4 der 5 Turniere.
In der Gesamtwertung gewann man ungeschlagen mit 66 Punkten und 38:2 Toren(20 Siege ; 6 Unentschieden souverän den Landesmeistertitel vor der Kreisauswahl aus Mansfeld-Südharz mit 48 Punkten.
Anschließend ging es noch gut gelaunt zur Saisonabschlussfeier der C2, wo sie von Ihren Jungs bereits erwartet wurden.