Wochenendrückblick 15.-16.09.2018

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Fußballern. Sieben von elf Teams konnten die Partien für sich entscheiden und ein achtes Team sicherte sich mit einem Unentschieden zumindest noch einen Zähler für die Tabelle. Bei den Handballern hingegen das gegenteilige Bild. Hier konnten nur die männliche C und die 2. Herren beide Punkte für sich behaupten. Einen Achtungserfolg holten die 1. Frauen dafür gegen den Ligamitfavoriten HSV Magdeburg. Mit einem 25:25 sicherten sich die Damen ein Punkt nachdem sie über 40 Minuten einen Rückstand hinterherrennen musste.

 

Fußball

 

A-Junioren vs. JFV Sandersdorf-Thalheim 2:6  
Alte Herren vs. SpG Cracau/BSV 3:2  
Union 1861 Schönebeck U17 vs. B-Junioren 1:3  
1. FC Magdeburg II vs. C-Junioren I 2:0  
C-Junioren II vs. VfL Gehrden e.V. 7:2  
D-Junioren I vs. SV Arminia Magdeburg II 4:0  
D-Junioren II vs. Post SV Magdeburg II 3:7  
MSV Börde vs. E-Junioren I 1:4  
E-Junioren II vs. VfB Ottersleben II 2:2  
BSV 79 Magdeburg I vs. Herren I 1:6  
SV Aufb-Emp Ost vs. Herren II verlegt  
MLV Einheit vs. Kleinfeld 0:5  

Handball

 
SG Seehausen
vs. weibliche B 19:16    
SV Oebisfelde 1895
vs. weibliche C 50:19    
HSV Magdeburg vs. weibliche E 29:14  
SV Eiche 05 Biederitz
vs. männliche D 27:18    
1. Frauen
vs. HSV Magdeburg  25:25    
2. Männer
vs. HSV Haldensleben II  33:30    
männliche C
vs. BSV 93 Magdeburg II  25:23    
1. Herren
vs. HSG Altmark West  20:26    Spielbericht