Drucken

Wiederaufnahme des Sportbetriebs ist in Sichtweite

Auch beim TuS 1860 in der Neustadt regt sich das erste zarte Inmitten-Corona-Pflänzchen. Entsprechend den Vorgaben des § 8 Abs.1 der 5. SARS-CoV-2-EindV vom 02.05.2020 darf es nach erfolgter Antragstellung ab 12.05.2020 dann auch auf dem „Zielitzer“ so langsam wieder losgehen. Neben der Nachwuchsabteilung wird sich auch bei den Senioren am Fußballspielen unter besonderen Bedingungen und strengster Beobachtung und Nachweisführung geübt.
Unsere I.Herren legten dann in Kleingruppen gestern schon mal los.


Das Foto übrigens entstand mit Absicht von hinter der Einfahrt Klosterwuhne, da Besucher derzeit nicht zugelassen sind. Angehörige, Eltern, Sportinteressierte dürfen derzeit noch nicht aufs Gelände. Zumindest erst einmal bis 27.05. und dann schau´n mer mal...
Wann das Sportheim wieder öffnet? Das liegt in den Händen des OB, denn das Sportheim liegt bekanntlich inmitten den Sportgeländes...