• 26-10-2019

Wochenendrückblick 19. - 20.10.2019

Da die Redaktion mit den Ferien ebenfalls in den Urlaub ging, folgte heute erst der nächste Wochenrückblick auf die Ergebenisse des vergangegen Wochenendes.

Die l. Herren der Fußballer bleiben mit ihrem 2. Sieg im Rennen um den Klassenerhalt in der Landesliga. Die ll. Herren sichern sich mit ihrem Sieg gegen den MSV Börde derweil einen Platz an der Sonne und führen momentan ihre Liga an. Diesen Platz genießen zur Zeit auch die ll. B Junioren, mit dem Unterschied das sie nach dem 6. Spiel immer noch ungeschlagen sind und bereits jetzt einen 9. Punkte Vorsprung zu ihren Nachfolgern aufgebaut haben. 

Bei den Handballern sind die Spielgemeinschaft in der weiblichen C und B Jugend schwer zu stoppen. Beide Teams holten jeweils einen sicheren Sieg zu Hause.

Weiterlesen: Neuer Sponsor alter Herren Fußball

Unsere "Ollen" sagen "Danke" an die Fa. Sakret...

die weiß, wie man Beton anrührt und die Erfahrung gern weitergibt. Auch unsere Kicker zeigten, dass man auch tüchtig den Laden dicht halten kann und ließ nur einen Treffer des Gegners SSV Germania zu.
Viermal aber zappelte dann beim Kontrahenten "...im Netze das Ding" und so ist die Einweihung der neuen Trikotage mega geglückt. Und das Schwarz bekanntlich schlank macht, ist doch sicherlich zu sehen, oder...


Glückwunsch an unsere Männas und Danke noch einmal für die coole Trikotage

Doppelgeburtstag in der letzten Woche

In der vergangenen Woche hatten wir noch zwei Geburtstage die wir noch nachträglich hier reinstellen möchten. Nachfolgend die Artikel von der Facebookseite von den entsprechenden Tagen.

24.09.2019

"Der Herr des Lichts" feiert heute seinen Geburtstag

Wochenendrückblick 28.09-29.09.2019

Es ist vollbracht. Die ersten Herren der Fußballer holen ihren ersten dreier in der Landesliga. Desweiteren können die Fußballer auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. 7 Siege und 3 Niederlagen.

Bei den Handballern holen die Frauen ihren vierten Sieg im vierten Spiel. Gegen den Aufsteiger aus Landsberg fahren sie mit einem 37:17 einen deutlichen Heimsieg ein und führen gleichzeitig ihre Siegesserie fort. Glückwunsch.